VII.
[83]  KNAPP, MARIA ELISABETH

20. 8.1747 in Werden
Paten: Christina Elisabeth Thonscheid
Maria Catharina Borbeck Hermann Theis

oo  um 1770 mit Franz Martin genannt Trunkart
* um 1745
+ nach 1780

+  30.10.1803 in Werden 


VIII.
[166]  KNAP, JOHANN RUTGERUS

* um 1720

oo  13.11.1743 mit Anna Sophia Thonscheidt in Werden
* um 1720
+ nach 1770
Zeugen: Paul Krapoll
Johann Michael Ro?gmann

Kinder:
Johann Ludgerus, * 4.10.1744 Werden, + 9.10.1805 Werden
Maria Elisabeth, * 20. 8.1747 Werden, + 30.10.1803 Werden
Johann Gerhardt, * 11. 1.1750 Werden, + 22. 2.1814 Werden
Johann Heinrich, * 28.12.1752 Werden
Anna Margaretha, * 1. 4.1755 Werden
Johann Joseph, * 5.12.1759 Werden, + 3. 1.1793 Werden
Johann Hermann, * 18.11.1762 Werden,+ 7. 3.1805 Werden
Franz Jacob, * 24. 2.1767 Werden
Anna Sophia, * 8. 5.1770 Werden

nach 1775 

EXCURS
zu Knapp, Werden

 

XXX. RECHNUNG DER ABTEI UND PFORTE. auf die Zeit von 1419 sept.30 - 1421 Jan.31.
(Th II 1,20 IIIc) II 212,21. 214 14f.

.. Item a Steven Knoyp 1 fl. pond. et 1 fl. Gulkensem. ..
.. Item anno domini MCCCC vicesimo feria secunda post Lucie virginis recepi de manibus Steven Knopes 37 fl. pond. valentes 21 1/2 mr. 4 1/2 s. ..

Steven Knops = abteilicher Rentmeister bei Mörs.

 

XLII. GERECHTSAME IM VINNBUSCH BEI MÖRS. 1445 Anfang Mai.
(Th II 1,20 IIIc) II,310,23 f.

.. Primo Steven Knoups dochter ind oer son 1 hoyve, geheiten Schardeichhove, item deselve 1 hoyve, geheithen Gravemanshove. ..

 

NACHTRAG. BRUCHSTÜCKE EINES HEBEREGISTERS DES PROPSTEIHOFES ASTERLAGEN. 15. Jh. 2. Viertel.
(Th II 1,20 IIIc) II,441,29.

.. Swaffem: Steven Knoepp (1 + 1 h.), Greta in der Rosdellen (1/2 h.), Greta Wilfs (1/2 h.), Eenwalt Tacke (1/2 h.), Zander Ingenhagen (1/2 h.), Johan Steven Knoepps Soen (12 d. van eynloepigen lande). ..

 

LIIIa. SCHADES REGISTER D. PACHT- U. RENTENGÜTER D. STIFTS WERDEN VON VOLBERT SCHADE. aus der Zeit der Klosterreform. 1474-1477.
(Th II 1,20 IIIc) II,504,t,17

.. van Lemkens huse, dar Knoep nu inne wonet .. (in Werden)

 

PROTOKOLLBUCH DER BRÜCKSTRÄSSER NACHBARSCHAFT AUS DEN JAHREN 1757-1803 und 1857

1792 den 20. Februarii auf Fastnacht Montag ist die Ehrbare Brücksträßer Nachbarschaft beysamen gewesen beym Scheffen Arnold Voshege und ist nach Abgang des Nachbar-Scheffen Wilhelm Borbeck zum neuen erwählet worden. Wilh. Kemper und seind folgende Nachbaren eingeschrieben worden, wie folgen:
u.a.
Hindrikus Knab

Anno 1796 den 8. Februaris ist die Nachbarschaft bei der Frau Wittibe Neviand zusammen gewesen, nach Abgang des verstrorbenen H. Scheffen J. Abr. engels ist durch die meisten Stimmen zum nachbarn Scheffen erwählet worden der Bürgermeister Thomas Banscheidt.

Die neuen beerbeten:
u.a: Geres (Ludgerus) Knap
Beiträge Stift Werden, HV 507

 


  Knopp = Beruf Knopfmacher